Erschienen: 08.08.2012 Abbildung von Mertens | Für oder gegen Rom? Germanen in der römischen Armee | 2012

Mertens

Für oder gegen Rom? Germanen in der römischen Armee

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 34.99 €

2012. Buch. 96 S. Softcover

Diplomica Verlag. ISBN 978-3-8428-8289-8

Format (B x L): 15,5 x 22 cm

Gewicht: 165 g

Produktbeschreibung

Das Römische Imperium war ein Reich mit vielen Stämmen und Kulturen aus den verschiedensten Winkeln der damals bekannten Welt. Besonders die Gebiete der germanischen Stämme stellten das Römische Imperium immer wieder vor neue Herausforderungen. So gab es immer wieder Germanen die Rom bekämpften. Auf der anderen Seite gab es aber auch solche die sich erfolgreich ins Reich integrierten, im römischen Heer dienten, sich auszeichneten, Karriere machten und so die civitas Romana erlangten.
Im Rahmen dieser Arbeit soll der Frage nachgegangen werden, welche unterschiedlichen Herrschaftsmuster und Karrierechancen sich für Germanen im römischen Heeresdienst ergaben. Betrachte werden zwei Karrieren, Arminius und Julius Civilis, vor der Constitutio Antoniniana 212.n.Chr und Zwei, Carausius und Stilicho, nach dieser Zeit.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...