Erschienen: 01.08.1989 Abbildung von Mersch | Ästhetik, Ethik und Religion bei Hermann Broch | 1989 | Mit einer theologisch-ethische...

Mersch

Ästhetik, Ethik und Religion bei Hermann Broch

Mit einer theologisch-ethischen Interpretation seines «Bergromans»

lieferbar (3-5 Tage)

1989. Buch. IX, 271 S. Softcover

Peter Lang Frankfurt. ISBN 978-3-631-42073-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 360 g

Produktbeschreibung

In seiner Diagnose des spaetbuergerlichen Zeitalters und in seiner Faschismuskritik geht es Hermann Broch nicht zuletzt um die Auseinandersetzung mit Religion und Ethik. In der kritischen Aufarbeitung der bisherigen Forschung weist die vorliegende Untersuchung auf, dass Brochs Literaturtheorie und seine Literaturproduktion in ihren religioesen Dimensionen darauf zielen, das Bemuehen um die Humanisierung des einzelnen Menschen zu unterstuetzen. Diese Absicht Brochs wird in der eingehenden Analyse und Interpretation seines Romanfragmentes Bergroman oder Die Verzauberung deutlich gemacht.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...