Erschienen: 10.08.1974 Abbildung von Merleau-Ponty | Die Abenteuer der Dialektik | 1974 | Aus dem Französischen von Alfr... | 105

Merleau-Ponty

Die Abenteuer der Dialektik

Aus dem Französischen von Alfred Schmidt und Herbert Schmitt

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1974. Buch. 281 S. Softcover

Suhrkamp. ISBN 978-3-518-27705-8

Format (B x L): 10,8 x 17,7 cm

Gewicht: 193 g

Das Werk ist Teil der Reihe: suhrkamp taschenbuch wissenschaft; 105

Produktbeschreibung

Die Abenteuer der Dialektik sind die Abenteuer der Politik und der politischen Philosophie in unserem Jahrhundert. Merleau-Ponty versucht sie nachzuzeichnen. Der Generation von 1917 war die Revolution der erhabene Punkt, in dem Wirklichkeit und Werte, Subjekt und Objekt, Individuum und Gesamtheit, Gegenwart und Zukunft zueinander in Beziehung treten. Nach 1917 aber hat sich in Rußland gegen den klassischen Marxismus der Synthese ein Marxismus der Antithesen entwickelt; die Fortdauer der Antinomien spiegelt die Fortdauer der Aktion. Auch Sartre, so argumentiert Merleau-Ponty, gründet seine Verteidigung der kommunistischen Politik auf Antinomien und tritt damit in Gegensatz zu Marx, der im Kommunismus die Verwirklichung der Geschichte sah, während Sartre ihn als deren Überwindung und Zerstörung aus freiem Willen begreift. Der freie Wille reflektiert aber nur den Zwang der Geschichte. Das Abenteuer der Dialektik läuft auf ihre Abschaffung hinaus.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...