Erschienen: 31.01.2010 Abbildung von Merkt / Nicklas / Verheyden | Gelitten - Gestorben - Auferstanden | 2010 | Passions- und Ostertraditionen... | 273

Merkt / Nicklas / Verheyden

Gelitten - Gestorben - Auferstanden

Passions- und Ostertraditionen im antiken Christentum

lieferbar, ca. 10 Tage

2010. Buch. VIII, 380 S. Softcover

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-150233-0

Gewicht: 583 g

Produktbeschreibung

Passion und Auferstehung Jesu von Nazaret gehören zu den entscheidenden Grunddaten des christlichen Glaubens. Die ältesten Zeugnisse dafür finden sich bekanntlich im Neuen Testament. Der vorliegende Band bietet beispielhaft Einblick in die wichtigsten Richtungen der Entwicklung von Texten, Motiven, Vorstellungen und Ideen im Zusammenhang mit Passion und Auferstehung Jesu von Nazaret in verschiedenen Gruppen und Richtungen des antiken Christentums. Untersucht werden dabei Auslegungen des Neuen Testaments bei bedeutenden Autoren der Alten Kirche, wichtige apokryphe Texte, aber auch bisher wenig beachtete ikonographische Zeugnisse.Mit Beiträgen von:István Czachesz, Derek S. Dodson, Jutta Dresken-Weiland, Paul Foster, Christiane Furrer, Peter Gemeinhardt, Judith Hartenstein, Cornelia B. Horn, Thomas R. Karmann, Petri Luomanen, Antti Marjanen, Martin Meiser, Andreas Merkt, Patricio de Navascués, Tobias Nicklas, Jean-Michel Roessli, Riemer Roukema, Janet E. Spittler

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...