Erschienen: 13.11.2003 Abbildung von Mergenthal | Autorinnen der viktorianischen Epoche | 2003 | Eine Einführung | 24

Mergenthal

Autorinnen der viktorianischen Epoche

Eine Einführung

lieferbar (3-5 Tage)

2003. Buch. 160 S. Softcover

Erich Schmidt. ISBN 978-3-503-06192-1

Format (B x L): 14,4 x 21 cm

Gewicht: 289 g

Produktbeschreibung

Die Studie beschäftigt sich mit bekannten Autorinnen der viktorianischen Epoche, unter ihnen George Eliot, Charlotte und Emily Brontë, Elizabeth Barrett Browning und Christina Rossetti, erweitert diese Gruppe der kanonischen viktorianischen Autorinnen allerdings auch um weniger bekannte Frauen wie Margaret Oliphant oder Harriet Martineau.
Das Buch verortet die Texte dieser Schriftstellerinnen sowohl im literarischen Leben als auch im Gender-Diskurs ihrer Zeit. Dabei geht es insbesondere der Frage nach, welche Auswirkungen die Einschränkungen der damaligen Zeit, die die Frau in die häusliche Sphäre verwiesen, auf die Berufsmöglichkeiten der Autorinnen hatten. Abschließend beleuchtet der Band am Beispiel von Harriet Martineau und Mary Kingsley die konkrete Lebenssituation britischer Frauen des 19. Jahrhunderts.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...