Erschienen: 04.06.2003 Abbildung von Merfert | Magdeburg und das Land östlich der Elbe von Zerbst bis Havelberg | 2003 | Sachzeugen der Kulturgeschicht...

Merfert

Magdeburg und das Land östlich der Elbe von Zerbst bis Havelberg

Sachzeugen der Kulturgeschichte - ein Kunstreisenbegleiter

lieferbar (3-5 Tage)

2003. Buch. 324 S. Hardcover

Ziethen Dr. Verlag. ISBN 978-3-935358-15-6

Format (B x L): 20.9 x 20.7 cm

Gewicht: 1064 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Mittelland-Bücherei

Produktbeschreibung

Wer einmal sein Boot auf der Elbe von Wittenberg nach Wittenberge über mehr als 200 Kilometer von Wind und Wellen treiben ließ, hatte Muße, nicht nur die einzigartigen Fluß- und Uferlandschaften zu genießen, sondern auch mit seinen Gedanken in der großen Vergangenheit des geschichtsträchtigen Stromes zu verweilen. Karl der Große gelangte im Kampf mit den Sachsen 780 bis an die Mündung der Ohre in die Elbe; bei Lenzen besiegte zwischen den Flüssen Elbe und Locknitz 929 Heinrich I. die Slawenstämme mit seiner Panzerreiterei; unter Kaiser Otto dem Großen ( 973) wurde Magdeburg zur geistlichen und weltlichen Metropole Deutschlands. Das vorliegende Buch möchte eine Brücke schlagen zwischen den vielen Kunstführern mit ihren allgemeinen Darstellungen und den zahlreichen Spezialstudien zur territorialen Kunst- und Kulturgeschichte, die in schwer zugänglichen Quellen verstreut sind. Zum anderen soll es vermitteln zwischen dem von Kunsthistorikern wissenschaftlich verfaßten Konzentrat des Dehio, dem Standardwerk der deutschen Kunstdenkmäler, und den freizügigen Erzählungen von Schriftstellern in ihren Reiseberichten.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...