Erschienen: 04.04.2018 Abbildung von Merey | Der ewige Gast | 2018

Merey

Der ewige Gast

Wie mein türkischer Vater versuchte, Deutscher zu werden

2018. Buch. 320 S. Softcover

Blessing Karl Verlag. ISBN 978-3-89667-605-4

Format (B x L): 13.6 x 20.7 cm

Gewicht: 422 g

Produktbeschreibung

Im Herbst 1958 kommt Tosun, der aus einer säkularen Istanbuler Industriellenfamilie stammt, nach Deutschland - nicht als Gastarbeiter, sondern als türkischer Sprachschüler und später Student. Nach dem Examen stellt er die Weichen für ein Leben in Deutschland. Er heiratet Maria, die von einem bayerischen Bauernhof stammt, und gründet eine Familie, in der nur Deutsch gesprochen wird. Er wird Manager in einer deutschen Firma und deutscher Staatsbürger. Sogar sein Gaumen passt sich deutschen Gepflogenheiten an: Schweinsbraten und Weißbier. Und doch bereut Tosun heute, fast sechzig Jahre später, dass er nach Deutschland und nicht wie seine Schwester in die USA gezogen ist, wo sie keine Diskriminierung erfahren hat. Allzu oft wurde ihm bedeutet, dass er weniger wert sei als ein "echter" Deutscher.

Der Journalist Can Merey erzählt die Geschichte seines Vaters so authentisch, differenziert und genau, dass sie ein neues Licht auf unser Verhältnis zu den rund drei Millionen Deutschtürken im Land, aber auch auf unsere Beziehung zur Türkei wirft.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...