Erschienen: 20.03.2007 Abbildung von Mentrup | Stationen der jüngeren Geschichte der Orthographie und ihrer Reform | 1. Auflage 2007 | 2007

Mentrup

Stationen der jüngeren Geschichte der Orthographie und ihrer Reform

Unter Mitwirkung von Kerstin Steiger

lieferbar (3-5 Tage)

1. Auflage 2007 2007. Buch. 687 S. Hardcover

Narr. ISBN 978-3-8233-6026-1

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zur deutschen Sprache; 29

Produktbeschreibung

Die Reformen der deutschen Orthographie von 1933 bis heute

Themen dieser Abhandlung sind die Bemühungen um eine Reform der Orthographie im "3. Reich"; die Kontinuitäten in den Dudenredaktionen Leipzig ab 1933 und Wiesbaden/Mannheim ab 1947; die Reformbemühungen ab 1950; die amtliche Neuregelung 1996. Gleichgewichtig geht es um Deutungen und Wertungen, die insbesondere von den Gegnern der amtlichen Neuregelung 1996 ins Feld geführt werden, wobei Analyse und konsequente Fortführung ihres Ansatzes zu Überraschungen führen.
Insgesamt liegt mit dieser Studie eine inhaltsreiche, spannende Darstellung der jüngeren Geschichte der deutschen Orthographie mit zahlreichen historischen Rückblenden vor, in der die Kontinuität von Personen und Konzepten, Texttradition und Textrezeption im Wandel der Zeiten - oft auch in ihrer Kuriosität - augenfällig gemacht wird.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...