Erschienen: 19.01.2018 Abbildung von Mende | Harun Farocki / Kaja Silverman: Von Godard sprechen. Schriften Band 2 | 2018

Mende

Harun Farocki / Kaja Silverman: Von Godard sprechen. Schriften Band 2

n.b.k. Diskurs, Band 11

lieferbar, ca. 10 Tage

2018. Buch. 253 S. Softcover

König, Walther. ISBN 978-3-96098-224-1

Format (B x L): 16.1 x 23.5 cm

Gewicht: 452 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Harun Farocki n.b.k. Diskurs

Produktbeschreibung

Von Godard sprechen präsentiert Gespräche zwischen Harun Farocki und Kaja Silverman über acht ausgewählte Godard-Filme - Vivre sa vie (1962); Le Mépris (1963); Alphaville, une étrange aventure de Lemmy Caution (1965); Week-end (1967); Le Gai savoir (1968); Numéro deux (1975); Passion (1981) und Nouvelle vague (1990). Farocki und Silverman führten ihre Auseinandersetzung Mitte der 1990er Jahre auf Englisch, zwischen Berlin und Berkeley, und veröffentlichten ihr Buch 1998 sowohl im Original als auch auf Deutsch, übersetzt von Roger M. Buergel. Acht Kapitel, entsprechend der Anzahl der besprochenen Filme, geben Einblick in die Sichtweise Farockis und Silvermans auf das Werk Godards, einzelne Szenen werden einstellungsgenau nacherzählt und strukturell analysiert, Bild- und Sprachforschung fallen in eins. Die Wiederveröffentlichung umfasst das Vorwort der deutschen Ausgabe von 1998 von Hanns Zischler sowie ein Nachwort der Herausgeberin Doreen Mende.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...