Erschienen: 18.01.2019 Abbildung von Menclová | Diminutiva im Deutschen und Tschechischen | 2019 | Eine Studie am Beispiel von Mä...

Menclová

Diminutiva im Deutschen und Tschechischen

Eine Studie am Beispiel von Märchen des 19. Jahrhunderts und der Gegenwart

lieferbar (3-5 Tage)

2019. Buch. 285 S. Softcover

Frank & Timme. ISBN 978-3-7329-0494-5

Format (B x L): 15.2 x 21.3 cm

Gewicht: 392 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Sprachwissenschaft

Produktbeschreibung

Diminutiva stellen komplexe sprachliche Mittel dar, die auf der semantischen Ebene zur Verkleinerung des Denotats und/oder dessen emotionaler Färbung führen. Diese Studie beschäftigt sich kontrastiv mit dem Gebrauch von Diminutiva im Deutschen und Tschechischen sowie mit deren Entwicklung, die anhand von Märchen aus dem 19. Jahrhundert und der Gegenwart aufgezeigt wird. Da nicht nur Suffixe, sondern auch andere sprachliche Mittel eine Verkleinerungsfunktion realisieren können, werden in die Untersuchung neben synthetischen auch analytische Formen einbezogen, die für den Ausdruck der Verkleinerung im Deutschen oftmals unentbehrlich sind und stets an Einfluss gewinnen. Neben den semantischen und pragmatischen Funktionen der Diminutiva werden auch Unterschiede in der standardsprachlichen und dialektalen Wortbildung sowie die historische Entwicklung dargestellt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...