Erschienen: 03.03.2014 Abbildung von Melot de Beauregard | Tarif- und Arbeitskampfrecht für die Praxis | 2014

Melot de Beauregard

Tarif- und Arbeitskampfrecht für die Praxis

sofort lieferbar!

Einzeldarstellung

2014. Buch. XXII, 196 S. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-66310-9

Format (B x L): 14,1 x 22,4 cm

Gewicht: 385 g

Produktbeschreibung

Zum Werk
In den letzten Jahren ist die Tarifwelt kleinteiliger und zugleich komplexer geworden. Das führt zu ständig neuen Fragestellungen für die betriebliche Praxis und für die Sozialpartner. Dazu gibt das vorliegende Werk einen schnellen und kompakten Überblick. Der Schwerpunkt liegt bei den betrieblichen Fragestellungen. Im ersten, umfangreicheren Teil wird das Tarifrecht gehandelt, im zweiten Teil das Arbeitskampfrecht.
Folgende Kapitel sind enthalten:

  • Funktion und Wirkung von Tarifverträgen
  • Umfang und Grenzen der Tarifautonomie
  • Tariffähigkeit
  • Tarifzuständigkeit
  • Inhalt von Tarifverträgen
  • Beendigung
  • Tarifbindung
  • Allgemeinverbindlichkeit
  • Einzelvertragliche Bezugnahme
  • Tarifkonkurrenz und -pluralität
  • Wirkung von Tarifverträgen
  • Betriebsübergang
  • Rechtsschutz
  • Arbeitskampfmaßnehmen
  • Rechtsfolgen des rechtmäßigen Arbeitskampfs
  • Rechtsfolgen des rechtswidrigen Arbeitskampfs


Vorteile auf einen Blick

  • kompakte Darstellung für Praktiker
  • konkrete Lösungswege
  • Übersicht zu allen aktuellen Problemkreisen


Zum Autor
Paul Melot de Beauregard ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. In seiner täglichen Praxis ist er mit tarif- und arbeitskampfrechtlichen Fragen regelmäßig befasst. Darüber hinaus ist er mit zahlreichen Publikationen und tarifrechtlichen Seminaren hervorgetreten.


Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Verbandsvertreter, Personalabteilungen und Betriebsräte.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...