Erschienen: 29.09.1982 Abbildung von Melezinek | Unterrichtstechnologie | 1982

Melezinek

Unterrichtstechnologie

Einführung in die Medienverwendung im Bildungswesen

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1982. Buch. xiv, 228 S. Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-211-81727-8

Format (B x L): 17 x 24,4 cm

Gewicht: 540 g

Produktbeschreibung

Lehren und Lernen bedUrfen der Vermittlung verschiedenster Informa­ tionen und Anregungen. Ais Vermittler oder/und Trager von Informatio­ nen im Unterrichtsproze(3 - d. h. als Unterrichtsmedien oder kUrzer nur als Medien - konnen neben Personen (Lehrer, Ausbilder) auch nichtper­ sonale Vermittler (Gerate, Gegenstande) aufscheinen. Mit diesen nicht­ personalen Vermittlem werden wir uns in diesem Buch befassen. Lehrer haben schon immer Lehr- und Lernmittel als Hilfen in ihrem Unterricht verwendet. In unserer Zeit stehen fUr die Gestaltung des Unterrichts immer mehr solche Mittel zur VerfUgung. FUr Lehrende und Lernende, fUr aIle mit dem Bildungsproze(3 Befa(3ten, ist es wichtig, die Eigenschaften und Moglichkeiten dieser nichtpersonalen Vermittler, der sog. untelTichtstechnologischen Gerate und Einrichtungen, zu erkennen. Unterrichtstechnologische Gerate und Einrichtungen, d. h. nichtperso­ nale Medien, konnen im Unterricht vielfaltige Aufgaben erfUllen. Sie konnen u. a.: eingesetzt werden, um Sachverhalte zu veranschaulichen bzw. Uberhaupt sichtbar zu machen (z. B. Trickfilm, Zeitlupen-, Zeit­ raffertechnik u. e.); verwendet werden, um mi ttelbare Erfahrungen zu ermoglichen, wo unmittelbare Erfahrungen zur Gefehrdung der Lernenden fUhren wUrden (z. B. gefehrliche Experimente) oder nur bei zu gro(3em Aufwand etc. moglich waren; die Bereitstellung eines vergleichbaren Lehrangebotes fUr gro(3e Studentenpopulationen erleichtern (Erwachsenenbildung - F ernstu­ dium u. a.); zu einem Mehr an Individualisierung und Differenzierung des Leh­ rens und Lernens beitragen, z.B. durch individuelle Fqrderung von milieubenachteiligten SchUlern (Einzelarbeitspletze), durch Frei­ stellung von Lehrern fUr Beratungs-und Betreuungsaufgaben, usw.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...