Erschienen: 26.07.2006 Abbildung von Meister | Introducing Competition into the Piped Water Market | 2006

Meister

Introducing Competition into the Piped Water Market

A Theoretical Analysis of Common Carriage and Franchise Bidding

lieferbar (3-5 Tage)

2006. Buch. xi, 140 S. 13 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Deutscher Universitätsverlag. ISBN 978-3-8350-0382-8

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 225 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Using tools of modern industrial economics Urs Meister examines the effects of privatisation and competition in the piped water industry. Considering the two main approaches for competition in an industry with natural monopoly character, common carriage (interconnection) and franchise bidding (auctions), he analyses costs, retail prices and investment. Such analysis shows that competition may be a valuable opportunity to improve the efficiency of water supply.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...