Erschienen: 15.08.2017 Abbildung von Meissner | Festschrift für Margret Kisters-Kölkes | 1. Auflage | 2017

Meissner

Festschrift für Margret Kisters-Kölkes

zum 65. Geburtstag

lieferbar, ca. 10 Tage

1. Auflage 2017. Buch. 192 S. Softcover

Wolters Kluwer Info.Serv.. ISBN 978-3-89699-509-4

Format (B x L): 15.6 x 21.8 cm

Gewicht: 436 g

Produktbeschreibung

Anlässlich ihres 65. Geburtstages würdigen Herausgeberin Dr. Henriette Meissner, Autoren und Wegbegleiter sowie der Verlag Wolters Kluwer mit einer Festschrift eine Institution der betrieblichen Altersversorgung (bAV) und gratulieren Margret Kisters-Kölkes zu ihrem Ehrentag.

Die Rechtsanwältin und Steuerberaterin widmet sich dem Thema bAV bereits seit über drei Jahrzehnten und hat in dieser Zeit viele Publikationen herausgebracht, die in der Praxis große Anwendung finden und von Branchenteilnehmern hochgeschätzt sind. Ihre ansteckende Leidenschaft für dieses Thema setzt sie aber auch seit vielen Jahren über ihre Lehrtätigkeit in der Nachwuchsförderung ein.

Zur Herausgeberin der Festschrift, Dr. Henriette Meissner, hat Frau Kisters-Kölkes eine langjährige enge Verbundenheit. Seit 2013 bringen die Expertinnen bei Wolters Kluwer wiederkehrend das Werk Texte zur betrieblichen Altersversorgung heraus und im März 2017 haben sie zusammen mit Ralf Linden den ersten Kurzkommentar zum Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) verfasst, der im Herbst 2018 bereits in der dritten Auflage erscheint.

Da Frau Kisters-Kölkes mit ihrer Expertise und ihrer offenen Art von Kollegen wohlgeschätzt ist und viele Bewunderer hat, konnte Frau Dr. Meissner für die Festschrift renommierte Autoren gewinnen. Die Liste der Mitwirkenden liest sich wie ein bAV-Expertentreffen - es gratulieren mit ihren Fachbeiträgen Dr. Claus Berenz, Dr. Matthias Dernberger, Dr. Klaus Friedrich, Dr. Brigitte Huber, Dr. Kurt Kemper, Dr. Uwe Langohr-Plato, Ralf Linden, Dr. Susanne Marian, Jochen Prost, Barbara Rinn, Alexander Schrehardt, Dr. Claudia Veh, Marco Westermann, Dr. Andreas Wimmer, Frank Wörner.

Aus dem Inhalt:

  • Insolvenzsicherung PSVaG: Änderungen durch das BetrAVG
  • BRSG und Aufsichtsrecht
  • Neue Entwicklungen zum versicherungsförmigen Verfahren
  • Wechsel des Durchführungsweges
  • Gesamtschuldnerische Haftung bei Unterstützungskasse?
  • Die Rentner-GmbH vor der Auferstehung?
  • Die Versorgungsausgleichskasse - eine Erfolgsgeschichte
  • Ausfinanzierungsvarianten von Pensionszusagen an GGF
  • Zeitwertkonten und Arbeitszeitflexibilisierung
  • Absicherung von Pflegefallrisiken in der bAV?
  • Steuerliche Hürden bei der GGF-Versorgung
  • Praxisfall: Pensionszusagen im Niedrigzinsumfeld
  • Die Direktversicherung im Niedrigzinsumfeld
  • IDD und bAV

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...