Erschienen: 20.12.1991 Abbildung von Meise / Hafner / Hinterhuber | Die Versorgung psychisch Kranker in Österreich | 1991

Meise / Hafner / Hinterhuber

Die Versorgung psychisch Kranker in Österreich

Eine Standortbestimmung

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1991. Buch. xiv, 323 S. 48 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-211-82317-0

Format (B x L): 17 x 24,4 cm

Gewicht: 630 g

Produktbeschreibung

Der gesundheitsmedizinische und sozialmedizinische Versorgungsaspekt von psychisch Kranken und Behinderten wurde bislang in Österreich noch nie umfassend unter Zugrundelegen relevanter Daten behandelt. Das vorliegende Buch ermöglicht erstmalig eine Evaluation der psychiatrischen Versorgung aus dem Blickwinkel der Träger relevanter psychiatrischer Versorgungsstrukturen. Die Beiträge bieten dem Leser die Möglichkeit, die Diskussion vielfältiger Aspekte und Meinungen zu den Themenbereichen aktuelle Versorgungssituation in den einzelnen Bundesländern, Image des psychisch Kranken und der Psychiatrie sowie Reorganisation und Planung der psychiatrischen Krankenversorgung nachzuvollziehen. Es ist persönliches Anliegen der Herausgeber, durch dieses Buch, das sich im besonderen an alle im Gesundheits- und Sozialwesen Tätigen richtet, einen Anstoß für die Beschleunigung der Reform der psych- iatrischen Krankenversorgung zu geben.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...