Erschienen: 22.10.2004 Abbildung von Meischner-Metge | Gustav Theodor Fechner: Tagebücher 1828 bis 1879 | 1. Auflage | 2004 | 27.1+2 | beck-shop.de

Meischner-Metge

Gustav Theodor Fechner: Tagebücher 1828 bis 1879

Tagebücher 1828 bis 1879

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2004

XXXVIII, 1254 S. 35 s/w-Abbildungen

Franz Steiner. ISBN 978-3-515-08619-6

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 2956 g

Produktbeschreibung

Gustav Theodor Fechner (1801–1887) zählt zu den bedeutendsten Gelehrten des 19. Jahrhunderts und nimmt als Begründer der Psychophysik und der experimentellen Ästhetik einen herausragenden Platz in der Wissenschaftsgeschichte ein.

Die Tagebücher vermitteln ein vielseitiges Bild zu seiner Lebens- und Werkgeschichte. Von der Schilderung alltäglicher Begebenheiten über die protokollartige Wiedergabe wissenschaftlicher Dispute bis zu Kunstbetrachtungen spannt sich der Bogen dieser umfangreichen Aufzeichnungen.

Somit stellen die Tagebücher ein sozialgeschichtlich, kulturgeschichtlich und wissenschaftsgeschichtlich einzigartiges Dokument dar.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...