Erschienen: 30.06.2013 Abbildung von Meinzer | Preisverhandlung von Standardsoftware im Investitionsgütergeschäft | 2013

Meinzer

Preisverhandlung von Standardsoftware im Investitionsgütergeschäft

Eine spieltheoretische Analyse

lieferbar (3-5 Tage)

2013. Buch. XXXVI, 312 S. 16 Tabellen, 55 Statistiken. Softcover

Josef Eul. ISBN 978-3-8441-0260-4

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 494 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Wirtschaftsinformatik; 76

Produktbeschreibung

In nahezu allen betriebswirtschaftlichen und technischen Geschäftsprozessen kommt der Standardsoftware eine wichtige Rationalisierungs- und Enablerfunktion zu. Entsprechend bedeutsam ist der Anteil von Ausgaben für Standardsoftware am Gesamtvolumen der Beschaffung in den Unternehmen. Während für die meisten Industriegüter recht gute Studien zum Beschaffungsverhalten und zu Beschaffungsstrategien existieren, ist die Beschaffung von Standardsoftware wissenschaftlich vergleichsweise wenig durchdrungen worden. So ist in der Wissenschaft bislang unzureichend erforscht worden, wie Preise auf Softwaremärkten entstehen und wie Preisverhandlungen in der Praxis durchgeführt werden bzw. werden sollten.

Vor diesem Hintergrund wird in der vorliegenden Arbeit die Bedeutung der Preisverhandlung von Standardsoftware auf die interaktive Bildung von Preisen im Investitionsgütergeschäft erörtert. Zur fundierten Beantwortung der sowohl praxeologisch als auch wissenschaftlich interessanten Fragestellung der interaktiven Preisbildung von Standardsoftware werden bewährte wirtschaftswissenschaftliche Theorien, die in dieser Konstellation so noch nicht auf die Domäne Preisverhandlung von Standardsoftware angewendet worden sind, eingesetzt.

Dieses Buch kann somit jedem Leser empfohlen werden, der ein Interesse an ökomischen Analysen von Standardsoftware-Preisverhandlungen hat.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...