Erschienen: 27.11.2002 Abbildung von Meinke | Multi-Regime-Regulierung | 2002 | Wechselwirkungen zwischen glob...

Meinke

Multi-Regime-Regulierung

Wechselwirkungen zwischen globalen und regionalen Umweltregimen

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2002. Buch. xxii, 393 S. 1 s/w-Abbildung, 4 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Deutscher Universitätsverlag. ISBN 978-3-8244-4486-1

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 540 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Sozialwissenschaft

Produktbeschreibung

Internationale Regime haben sich als eine Form zwischenstaatlicher Institutionen erwiesen, die für die Gestaltung internationaler Umweltpolitik besonders gut geeignet ist. Durch sie wird eine Vielzahl unterschiedlicher Probleme geregelt und bearbeitet. In den Problemfeldern "Einbringen von Abfällen und anderen Stoffen auf See" und "Grenzüberschreitende Verbringungen von gefährlichen Abfällen" untersucht Britta Meinke zum einen, warum die Akteure der internationalen Umweltpolitik Regime auf den unterschiedlichen Politik- und Entscheidungsebenen des internationalen Systems errichteten. Zum anderen analysiert sie, welche Bedingungen in beiden Problemfeldern zu einem institutionellen Wandel der Regime führten. Wirkungen zwischen den globalen und den regionalen Regimen spielen in diesem Zusammenhang eine entscheidende Rolle.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...