Erschienen: 27.11.2002 Abbildung von Meinhardt | Veränderung von Geschäftsmodellen in dynamischen Industrien | 2002 | Fallstudien aus der Biotech-/P...

Meinhardt

Veränderung von Geschäftsmodellen in dynamischen Industrien

Fallstudien aus der Biotech-/Pharmaindustrie und bei Business-to-Consumer-Portalen

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2002. Buch. xvi, 400 S. 10 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Deutscher Universitätsverlag. ISBN 978-3-8244-7764-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 540 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schriften zum europäischen Management

Produktbeschreibung

Das Konzept des Geschäftsmodells hat in letzter Zeit vermehrt Einzug in die wissenschaftliche Diskussion gehalten. Aus der Sicht der strategischen Unternehmensführung ist dabei nicht nur interessant, was Geschäftsmodelle sind, sondern auch wie sie verändert werden können, um einen langfristigen Unternehmenserfolg zu sichern. Yves Meinhardt untersucht diese Aspekte anhand von sechs Fallstudien aus der Biotech-/Pharmaindustrie und bei Business-to-Consumer-Portalunternehmen. Er entwickelt zunächst einen Bezugsrahmen zur Systematisierung von Geschäftsmodellen. Anschließend leitet er aus den empirisch durchgeführten Fallstudien vorläufige Hypothesen ab, die er dem vorhandenen Theoriegerüst gegenüberstellt. Als Ergebnis stellt der Autor Trajektorien von Geschäftsmodellveränderungen dar und entwickelt ein Konzept, das diese Veränderungen erklärt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...