Erschienen: 25.07.2013 Abbildung von Meinhardt | Akkulturationsstrategien und kulturelle Identität der tschechischen Migranten in Deutschland: Kulturelle Unterschiede zwischen Tschechien und Deutschland | 2013

Meinhardt

Akkulturationsstrategien und kulturelle Identität der tschechischen Migranten in Deutschland: Kulturelle Unterschiede zwischen Tschechien und Deutschland

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2013. Buch. 140 S. Softcover

Diplomica Verlag. ISBN 978-3-8428-8218-8

Format (B x L): 15,5 x 22 cm

Gewicht: 232 g

Produktbeschreibung

Dieses Buch untersucht eine Gruppe der Migranten und Migrantinnen, über deren Situation in Deutschland bislang nur wenig bzw. gar nichts bekannt ist, nämlich die Gruppe der Hochqualifizierten tschechischer Herkunft. Die Forschung über Einwanderer/innen gehobenen Bildungsniveaus aus Mittelosteuropa bzw. der Tschechischen Republik wurde in Deutschland bislang vernachlässigt, da der Großteil des Forschungsinteresses nach wie vor auf die hauptsächlich in den 50-er und 60-er Jahren angeworbenen Arbeitermigranten/innen aus der Türkei oder dem ehemaligen Jugoslawien bzw. deren zweite Generation sowie auf die Hochqualifizierten vorwiegend aus den Ländern der „Dritten Welt“ und der ehemaligen Sowjetunion (Aussiedler bzw. Spätaussiedler) gerichtet wird. Das vorliegende Buch füllt diese Lücken in der gegenwärtigen Migrationsforschung.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...