Erschienen: 14.09.2011 Abbildung von Meißner / Capucho / Degache / Martins / Spita / Tost | Intercomprehension Learning, teaching, research Apprentissage, enseignement, recherche Lernen, Lehren, Forschung | 2011

Meißner / Capucho / Degache / Martins / Spita / Tost

Intercomprehension Learning, teaching, research Apprentissage, enseignement, recherche Lernen, Lehren, Forschung

Learning, teaching, research Apprentissage, enseignement, recherche Lernen, Lehren, Forschung

lieferbar, ca. 10 Tage

2011. Buch. 406 S. Softcover

Narr. ISBN 978-3-8233-6675-1

Produktbeschreibung

Interkomprehension meint die Fähigkeit, eine fremde Sprache oder Varietät zu verstehen, ohne sie in ihrer natürlichen Umgebung erworben oder durch Unterricht erlernt zu haben. Allerdings stellt sich diese Fähigkeit in der Regel nicht von selbst ein, was eine didaktische Anleitung notwendig macht. Dass es in der Interkomprehensionsdidaktik wesentlich um die Berücksichtigung des lernrelevanten Vorwissens geht, erklärt deren Erfolg als eine Language and learning awareness raising strategy und ihre zentrale Bedeutung für jede integrierte Didaktik. Der vorliegende Band versammelt 23 vorwiegend empirisch orientierte Beiträge des von der EU geförderten ‚Netzwerks Europäische Interkomprehension‘ (REDINTER). Die Artikel umfassen die romanische, germanische und slawische Interkomprehension und behandeln zahlreiche relevante Forschungsfragen

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...