Erschienen: 31.05.2011 Abbildung von Meili | Kunst als Brücke zwischen den Kulturen | 2011

Meili

Kunst als Brücke zwischen den Kulturen

Afro-amerikanische Musik im Licht der schwarzen Bürgerrechtsbewegung

lieferbar (3-5 Tage)

2011. Buch. 320 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-1732-0

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 498 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kultur und soziale Praxis

Produktbeschreibung

Globalisierung und Migration können zu interkulturellen Spannungen führen. Ist Kunst in der Lage, eine Brücke zwischen den Kulturen zu schlagen? Und wenn ja - auf welche Weise?
Ausgehend von diesen Fragen beleuchtet Jürg Martin Meili Gehalt und Wirkung von Kunst im Hinblick auf ihren gesellschaftspolitischen Einfluss. Dazu werden u.a. Texte von Bürgerrechtlern wie Martin Luther King jr. und Malcolm X, Musikern wie Miles Davis, Chuck Berry und 2Pac sowie Philosophen wie John Dewey und Richard Rorty aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven (Philosophie, Soziologie, Geschichte sowie Anglistik/Afro-Amerikanistik) untersucht.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...