Erschienen: 04.04.2016 Abbildung von Meier | Der Völkerwanderung ins Auge blicken | 2016 | Individuelle Handlungsspielräu... | Band 2

Meier

Der Völkerwanderung ins Auge blicken

Individuelle Handlungsspielräume im 5. Jahrhundert n. Ch.

lieferbar, ca. 10 Tage

2016. Buch. 104 S. Softcover

Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN 978-3-938032-99-2

Produktbeschreibung

Der Karl-Christ-Preis ist dem Andenken an den Marburger Althistoriker Karl Christ gewidmet (1923 - 2008). Mit dem Preis werden herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Alten Geschichte und ihrer Nachbardisziplinen sowie der Wissenschafts- und Rezeptionsgeschichte des Altertums ausgezeichnet. Die Rede, die Mischa Meier zur Verleihung des Preises am 17. April 2015 hielt und die hier zusammen mit Uwe Walters Laudatio auf den Preisträger veröffentlicht ist, widmet sich dem Thema: „Der Völkerwanderung ins Auge blicken: Individuelle Handlungsspielräume im 5. Jahrhundert n. Chr.“

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...