Erschienen: 08.07.2017 Abbildung von Meier-Graefe | Edgar Degas | Nachdruck der Originalausgabe von | 2017

Meier-Graefe

Edgar Degas

Ein Beitrag zur Entwicklungsgeschichte der modernen Malerei

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

Nachdruck der Originalausgabe von 2017. Buch. 160 S. Softcover

SEVERUS Verlag. ISBN 978-3-95801-662-0

Produktbeschreibung

„So ein Mensch, in dem die Menschenfeindschaft Anlage war, wurde Künstler. Ganz sicher steckte hinter der wilden Abkehr ein Idealismus. Eine Romantik, die ins Negative schlug und sich, gegen die Welt, im Grunde gegen sich selbst stemmte — er nannte einmal zu Renoir sich selbst seinen ärgsten Feind. Seine Kunst ist ihr Resultat, Werk eines Fanatikers der Menschenfeindschaft.“

Edgar Degas´ (1834–1917) Leben und Werk wird hier von dem bekannten deutschen Kunsthistoriker und Schriftsteller Julius Meier-Graefe (1867–1935) vorgestellt. Das Buch wird durch 140 Abbildungen Degas´ Werke ergänzt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...