Erschienen: 15.02.2012 Abbildung von Medelnik | Wert- und bedürfnisorientierte Segmentierung von Konsumgütermärkten | 1. Auflage 2012 | 2012 | Eine empirische Analyse am Bei...

Medelnik

Wert- und bedürfnisorientierte Segmentierung von Konsumgütermärkten

Eine empirische Analyse am Beispiel der Augenoptikbranche

1. Auflage 2012 2012. Buch. XVIII, 183 S. 20 s/w-Abbildungen, 31 s/w-Tabelle. Softcover

Springer Gabler. ISBN 978-3-8349-3607-3

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 273 g

Produktbeschreibung

Die Basisstrategie der Marktsegmentierung stellt eines der in der wissenschaftlichen Literatur am häufigsten diskutierten Konzepte dar. Die weit reichende Beachtung erklärt sich aus der unmittelbaren Nähe zum Marketingkerngedanken, welcher eine konsequente Ausrichtung sämtlicher Unternehmensaktivitäten an den Anforderungen der Kunden postuliert.

Norbert Georg Medelnik legt die Annahme zugrunde, dass ein Markt durch eine Vielzahl von Konsumenten unterschiedlicher Bedürfnisstrukturen repräsentiert wird, was er anhand eines lokalen Augenoptikermarktes untersucht. Dazu konzipiert der Autor einen zweistufigen Segmentierungsansatz und überprüft, inwieweit dieser wert- und bedürfnisorientierte Segmentierungsansatz durch eine einstufige Variante substituiert werden könnte. Dabei erweist sich der zweistufige Segmentierungsansatz insgesamt als klar überlegen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...