Erschienen: 21.08.2018 Abbildung von Mecklenburg | Theodor Fontane | 2018 | Realismus, Redevielfalt, Resse...

Mecklenburg

Theodor Fontane

Realismus, Redevielfalt, Ressentiment

z. Zt. nicht lieferbar, vorbestellbar

2018. Buch. xi, 313 S. Bibliographien. Hardcover

J.B. Metzler. ISBN 978-3-476-04655-0

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 4284 g

Produktbeschreibung

Das literarische Werk Theodor Fontanes ist erstaunlich gegenwärtig geblieben. Denn er gestaltete Individuen in gesellschaftlichen Verstrickungen, deren Muster bis heute fortbestehen. Dabei registrierte er, wie die jüngste Forschung zeigt, neue Entwicklungen in Politik, Kultur, Medien, Technik. Dieses Buch stellt Fontanes modernen Realismus als eine Kunst dar, Redevielfalt zu inszenieren: Gruppensprachen und Sprachspiele, Diskurse und Ideologien, Mentalitäten und Vorurteile. So regen seine Werke Nachdenken an über Weisheiten und Dummheiten, soziale Distinktionsregeln, Geschlechterrollen, Nationalstereotype. Sie führen sogar Ressentiments des Autors selbst wie etwa gegenüber Juden oft so vor, dass Leser sie durchschauen und sich von ihnen distanzieren können.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...