Erschienen: 31.08.2008 Abbildung von Mechthild von Magdeburg / Vollmann-Profe |

Mechthild von Magdeburg / Vollmann-Profe

"Das fließende Licht der Gottheit"

Eine Auswahl. Mittelhochdt. /Neuhochdt.

lieferbar (3-5 Tage)

2008. Buch. 239 S. Softcover

Reclam, Philipp. ISBN 978-3-15-018557-5

Gewicht: 102 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Reclams Universal-Bibliothek; 18557

Produktbeschreibung

Das Werk Mechthilds von Magdeburg, das in Ermangelung eines zeitgenössischen Titels die Überschrift 'Das fließende Licht der Gottheit' nach einer der vielen bildkräftigen Metaphern bekommen hat, gehört zu den frühesten und zugleich großartigsten Beispielen der mystischen Literatur in deutscher Sprache. Die zweisprachige Auswahlausgabe gibt Einsteigern einen ersten, ausreichend breiten Einblick in die Vielfalt der in sieben Bücher geordneten Texte und die ganze Bandbreite der spirituellen Ausdrucksformen, die der Autorin zu Gebote standen: Vers, Prosa und vielerlei Übergangsformen, Liebesdialog, Gebet, Vision, lehrhafter Traktat, Allegorie, Liedhaftes.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...