Erschienen: 30.06.2014 Abbildung von Maultzsch | Fuchs oder Igel? - Fall und System in Recht und Wissenschaft | 2014 | Symposium zum 70. Geburtstag v...

Maultzsch

Fuchs oder Igel? - Fall und System in Recht und Wissenschaft

Symposium zum 70. Geburtstag von Günter Hager

lieferbar, ca. 10 Tage

2014. Buch. VIII, 123 S. Softcover

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-152639-8

Format (B x L): 15,5 x 23,1 cm

Gewicht: 210 g

Produktbeschreibung

Am 20. September 2013 fand zu Ehren des 70. Geburtstags von Prof. Dr. Günter Hager an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ein Symposium unter dem Titel „Fuchs oder Igel? – Fall und System in Recht und Wissenschaft“ statt. In Anlehnung an das Versfragment des Dichters Archilochos, „Der Fuchs weiß viele Dinge, aber der Igel weiß ein großes Ding.“, ging die Veranstaltung der Frage nach, in welchem Verhältnis das Falldenken – gleichsam verkörpert durch den Fuchs – und das Systemdenken – gleichsam verkörpert durch den Igel – in Recht und Wissenschaft stehen. Dieser Band dokumentiert die auf dem Symposium gehaltenen Referate, die sich dem Thema anhand ausgewählter Facetten näherten, sowie die Diskussionen zu den Beiträgen.

Mit Beiträgen von:Hans-Joachim Behrendt, Alexander Bruns, Detlef Liebs, Felix Maultzsch, Roland Mertelsmann, Erich Schanze,
Eberhard Schockenhoff

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...