Erschienen: 30.09.2015 Abbildung von Matz | 1857 | 2015 | Flaubert - Baudelaire - Stifte...

Matz

1857

Flaubert - Baudelaire - Stifter

lieferbar (3-5 Tage)

2015. Buch. 426 S. Softcover

Fischer Taschenbuch. ISBN 978-3-596-37048-1

Format (B x L): 12.6 x 18.8 cm

Gewicht: 468 g

Produktbeschreibung

»Dieses Buch ist ein Coup.« Neue Zürcher Zeitung Im Jahre 1857 kommt es zu einem verstörenden Zusammentreffen, denn drei ganz unterschiedliche Meisterwerke der Moderne erscheinen: Flauberts »Madame Bovary«, Baudelaires »Les Fleurs du Mal« und Stifters »Nachsommer«. Wolfgang Matz geht in seiner originellen Studie der Frage nach, wie in demselben historischen Augenblick drei verschiedene Autoren zu ihrem Werk finden, und wie drei verschiedene Bücher auf diesen Augenblick antworten. In seiner Darstellung, die Biographie und Ästhetik überblendet und in Nietzsche mündet, wird 1857 zu einem Schlüsseljahr der Moderne, gerade weil es so unterschiedliche ästhetische Konzepte hervorbrachte.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...