Neu Erschienen: 07.02.2020 Abbildung von Matyssek / Herppich | Experimentelle Pflanzenökologie | 2., stark überarb. und erw. Aufl. 2019 | 2020 | Grundlagen und Anwendungen

Matyssek / Herppich

Experimentelle Pflanzenökologie

Grundlagen und Anwendungen

2., stark überarb. und erw. Aufl. 2019 2020. Buch. xv, 551 S. 42 s/w-Abbildungen, 171 Farbabbildungen, 50 Farbtabellen, Bibliographien. Hardcover

Springer Spektrum. ISBN 978-3-662-53463-2

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 1010 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Springer Reference Naturwissenschaften

Produktbeschreibung

Allen, die mit Planung, Durchführung und Auswertung von pflanzenökologischen Experimenten zu tun haben, bietet dieses Handbuch eine zuverlässige Basis. Die Autoren beschreiben die biophysikalischen, physikalisch-chemischen und physiologischen Grundlagen der experimentellen Pflanzenökologie sowie die Interaktionen zwischen Pflanzen und abiotischen Faktoren. Schwerpunktmäßig konzentrieren sie sich dabei auf Teilbereiche, die für den Freilandeinsatz von hoher Bedeutung sind. So behandeln sie insbesondere Fragen des Kohlenstoff- und des Wasserhaushaltes. Dabei werden einzelne Aspekte gezielt tiefgehend behandelt, auf ein oberflächliches Ansprechen möglichst vieler Teilbereiche dagegen verzichtet. Mineralstoffhaushalt und Bodenökologie wurden als Themen bewusst ausgeklammert, da für diese zum Teil andere wissenschaftliche und methodische Anforderungen gelten. Die Darstellung und Erläuterung von Messtechniken und Arbeitsmethoden der modernen experimentellen Pflanzenökologie runden das Buch ab. Das Werk basiert auf dem Buch Experimentelle Pflanzenökologie von Dieter von Willert, Rainer Matyssek und Werner Herppich, Thieme 1995. Diese Neuauflage wurde stark überarbeitet und erweitert. Der Inhalt - Einführung - Wasser als physikalisch-chemische Substanz - Strahlung und Temperatur - Luft und Wind - Gaswechsel der Blattorgane - Wasser in der Pflanze. - Energieumsatz Die Zielgruppen - Studierende der Biologie - Wissenschaftler und Praktiker, die mit pflanzenökologischen Experimenten zu tun haben Die AutorenRainer Matyssek war Professor für Ökophysiologie der Pflanzen an der TU München. Werner B. Herppich ist Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e. V. (ATB).

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...