Erschienen: 22.08.2015 Abbildung von Mattke / Streeck / König | Praxis stationärer und teilstationärer Gruppenarbeit | 1. Aufl. | 2015 | Rahmenbedingungen - Gruppendyn... | 279

Mattke / Streeck / König

Praxis stationärer und teilstationärer Gruppenarbeit

Rahmenbedingungen - Gruppendynamik - Praxiseinblick

1. Aufl. 2015. Buch. 231 S. Softcover

Klett-Cotta. ISBN 978-3-608-89154-6

Format (B x L): 13,5 x 21 cm

Gewicht: 320 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Leben lernen; 279

Produktbeschreibung

Was geschieht in stationärer Gruppentherapie und wie ist diese Behandlungsform effektiver zu nutzen? Was müssen Patienten vorher wissen und über welche Kenntnisse und Techniken sollte der

Gruppenpsychotherapie ist ein höchst wirksames und effektives therapeutisches Mittel, das zum Behandlungsstandard aller stationären psychotherapeutischen Einrichtungen gehört. Nicht selten jedoch wird die Gruppenleitung unerfahrenen ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen überlassen, die gar keine Chance haben, der anspruchsvollen Aufgabe gerecht zu werden. Drei Gruppentherapie-Experten formulieren in diesem Buch deshalb grundsätzliche Überlegungen zu Theorie und Praxis einer stationären Gruppentherapie:
• Der interaktionelle Raum in stationären Gruppen und die Besonderheiten der stationären Therapie
• Vorbereitung der PatientInnen sowie Rolle und Haltung des Gruppenleiters
• Grundregeln und therapeutische Techniken in zahlreichen Praxisbeispielen 

- Das erste Buch, das auf die aktuelle Situation im stationären Gesundheitswesen in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeht
- Drei führende Experten zur Gruppenpsychotherapie

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...