Erschienen: 24.11.2017 Abbildung von Marx | Schlemmer. Spielzeug | 2015 | TheaterErkundungen #3

Marx

Schlemmer. Spielzeug

TheaterErkundungen #3

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2015

72 S.

Wienand Verlag. ISBN 978-3-86832-207-1

Format (B x L): 20 x 22,5 cm

Produktbeschreibung

Er war Maler, Bildhauer und Bühnenbildner, und sein großes Interesse galt der Figur im Raum.
Oskar Schlemmer (1888–1943), 1920 von Walter Gropius an das Bauhaus in Weimar berufen, übernahm
1923 die Leitung der dortigen Bühnenwerkstatt und schuf zahlreiche Bühnenbilder sowie
Kostüme. Auch betätigte er sich leidenschaftlich als Tänzer und Choreograf. Nach dem internationalen
Erfolg des Triadischen Balletts entwarf der Universalkünstler 1928 erneut Figurinen – diesmal
für das Ballett Spielzeug, eine Adaption des Nussknackers am Sächsischen Staatstheater Dresden.
Zahlreiche dieser Blätter befinden sich heute in der Theaterwissenschaftlichen Sammlung der Universität
Köln. Im dritten Band der Reihe TheaterErkundungen werden diese innovativen „Bühnenraumexperimente“
vorgestellt und im Kontext von Ballett und Theater der Zeit betrachtet.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...