Ankündigung Erscheint vsl. Juli 2020 Abbildung von Marx / Reitmayer | Gewinner und Verlierer nach dem Boom | 2020 | Perspektiven auf die westeurop...

Marx / Reitmayer

Gewinner und Verlierer nach dem Boom

Perspektiven auf die westeuropäische Zeitgeschichte

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Juli 2020)

Buch. Hardcover

2020

224 S.

Vandenhoeck + Ruprecht. ISBN 978-3-525-31118-9

Format (B x L): 15.5 x 23 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Nach dem Boom

Produktbeschreibung

Die 1970er und 80er Jahre waren eine Zeit der krisenhaften Einschnitte und Erschütterungen, aber auch der gesellschaftlichen Aufbrüche und der Entstehung neuer Lebenschancen. Im Mittelpunkt des Bandes steht die Frage nach den Gewinnern und Verlierern jener Umbruchphase. Arbeitsplatz- und Einkommensverluste brachten Verlierer hervor, doch deuten verbesserte Aufstiegsmöglichkeiten und neue politische, kulturelle sowie konsumbezogene Auswahlmöglichkeiten ebenso auf Gewinner hin. Die Autorinnen und Autoren vermessen die Reichweite und die Auswirkungen jenes beschleunigten Strukturwandels in Westeuropa in der Zeit nach dem Boom. Hierfür analysieren sie sowohl den Formwandel der Arbeitswelt wie auch die Transformation von Wirtschaftsregionen und Unternehmen, untersuchen die Neuformierung klassischer Parteiarbeit sowie neue politische und kulturelle Teilhabeformen und -forderungen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...