Erschienen: 28.02.2017 Abbildung von Marx | Der doppelte Blick | 2017 | Zum Phänomen der Sichtbarkeit

Marx

Der doppelte Blick

Zum Phänomen der Sichtbarkeit

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2017

126 S.

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-6107-3

Format (B x L): 14.2 x 22.6 cm

Gewicht: 182 g

Produktbeschreibung

Unser Blick auf Dinge wie auch auf Menschen ist meist zielgerichtet, distanziert und bemächtigend zugleich. Ein Blick, der hinsieht, um zu begreifen und wiederzuerkennen. Doch manchmal scheint es, als würde er unterbrochen von einem Blick, der nicht bei uns selbst beginnt. Ein Blick, der sich öffnet und berühren läßt. So entspringt all unser Gesehenes aus diesem doppelten Blick, der mithin ein ungeteilter ist. Wir haben gleichsam die Fähigkeit, nicht nur (selbst) etwas zu sehen, sondern auch etwas sehen zu lassen. Ein nehmendes und ein entgegennehmendes Sehen, das einem Sichtbarmachen und Sichtbarwerden gleichkommt. Die Kunst des Sehens liegt in dieser ,gesteigerten' Sichtbarkeit, die den eigenen Blick belebt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...