Erschienen: 29.02.2016 Abbildung von Martin | Zwischen Verklärung und Verführung | 2016 | Die Frau in der französischen ... | 78

Martin

Zwischen Verklärung und Verführung

Die Frau in der französischen Plakatkunst des späten 19. Jahrhunderts

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2016

450 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-3077-0

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 690 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Image; 78

Produktbeschreibung

Ende des 19. Jahrhunderts avancierten Plakate von Frankreich ausgehend von bloßer Werbung zu einer veritablen Kunstform. Als Blickfang dienten vor allem Frauenfiguren - von der verklärten Idealgestalt bis hin zur verführerischen Lebedame. Anhand der zentralen Werbestereotype der damaligen Zeit erläutert Barbara Martin, welche Vorstellungen von Weiblichkeit den Darstellungen zugrunde liegen und wie Plakate das Rollenbild der Frau in der Gesellschaft spiegelten und zugleich veränderten.
Untersucht werden Werke von Jules Chéret bis Théophile-Alexandre Steinlen, von Alfons Mucha bis Henri de Toulouse-Lautrec.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...