Erschienen: 12.12.2018 Abbildung von Marker / Schmitt / Sirsch | Demokratie und Entscheidung | 2018 | Beiträge zur Analytischen Poli...

Marker / Schmitt / Sirsch

Demokratie und Entscheidung

Beiträge zur Analytischen Politischen Theorie

Buch. Softcover

2018

viii, 384 S.

Springer VS. ISBN 978-3-658-24528-3

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 506 g

Produktbeschreibung

Die vorliegenden Beiträge in deutscher und englischer Sprache behandeln begriffliche, normative und empirische Probleme der Demokratie aus Sicht der Analytischen Politischen Theorie. Sie beschäftigen sich mit Themen wie Freiheit und Zwang, Ungleichheit und Ungerechtigkeit, Wahlversprechen und Dirty Hands. Das Motto dieses Sammelbandes ist folglich ‚Einheit in Vielfalt‘: Er gibt einen außergewöhnlichen Einblick in den Facettenreichtum der aktuellen Forschungsdiskussionen im Rahmen der Analytischen Politischen Theorie. Der Inhalt• Die Bedeutung von Begriffen • Normative Politische Theorie• Positive Politische Theorie Die Zielgruppen• Lehrende und Studierende der Politik- und Sozialwissenschaften, der Philosophie und Ökonomie Die Herausgeber/die HerausgeberinDr. Karl Marker ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet zu Themen der politischen Ethik und zur Politikerrolle in Demokratien.Dr. Annette Schmitt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet zu Themen des Politischen Liberalismus.Dr. Jürgen Sirsch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der UniversitätBamberg und arbeitet zu Themen wie soziale Gerechtigkeit und wohlfahrtstaatliche Politik.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...