Erschienen: 24.04.2014 Abbildung von Malkmus | «Der Wahlkampf ist vorbei.» Ist der Wahlkampf vorbei? | 1. Auflage | 2014 | 4 | beck-shop.de

Malkmus

«Der Wahlkampf ist vorbei.» Ist der Wahlkampf vorbei?

Diskursanalytische Untersuchung und interkultureller Vergleich britischer und deutscher Wahlnachtreden

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

Buch. Hardcover

2014

376 S.

Peter Lang. ISBN 978-3-631-65114-8

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 590 g

Das Werk ist Teil der Reihe: LaCuLi. Language Culture Literacy; 4

Produktbeschreibung

Die Arbeit stellt qualitative und quantitative diskursanalytische Untersuchungen von britischen und deutschen Wahlnachtreden von 1997 bzw. 1998 an und nimmt intra- und interkulturelle Vergleiche der diskursiven Strategien dieser Reden vor. Als Methode dient Teun van Dijks soziokognitiver Ansatz zur Kritischen Diskursanalyse, um Strategien der Selbst- und Fremddarstellung und der Adressatenorientierung zu analysieren: besondere Aufmerksamkeit wird hier Sprechaktsequenzen, Personalpronomina, Metaphern, rhetorischen Formaten sowie der Appraisal Theory gewidmet. Die britischen Wahlnachtreden weisen im Vergleich zu den deutschen Wahlnachtreden einen höheren Personalisierungsgrad und eine stärkere Adressatenorientierung auf. Während man in den deutschen Reden eher eine Ausgewogenheit vorfindet, kann in den britischen Reden eine zumindest implizite Konfrontation festgestellt werden.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...