Erschienen: 14.01.2014 Abbildung von Malhotra | Das Konzept des Cash Value Added | 1. Auflage | 2014 | beck-shop.de

Malhotra

Das Konzept des Cash Value Added

Darstellung und Kritik

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

Erstauflage. 2014

60 S.

Diplomica Verlag. ISBN 978-3-95684-158-3

Format (B x L): 15,5 x 22 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Bachelorarbeit

Produktbeschreibung

Ziel des am Shareholder Value ausgerichteten Managements ist es, die Strategie eines Unternehmens zu planen und die Auswirkungen der Strategien zu beurteilen. Die Beurteilung orientiert sich am Wert des Unternehmens. Zu den wertsteigernden oder wertmindernden Aktivitäten eines Unternehmens gehören Investitionen, die zu jeder Periode getätigt werden. Die Herausforderung dabei besteht darin, im Rahmen der Planung Kriterien dafür festzulegen, welche Investitionen getätigt und welche unterlassen werden sollen. Zudem soll das Management dazu angeregt werden, Entscheidungen zu treffen die im Sinne der Anteilseiger sind, also wertsteigernde Entscheidungen. Es bedarf einer Kennzahl, anhand der eine Planung, Performancemessung und Managemententlohnung im Sinne des Shareholder Value durchgeführt werden kann. Die Thematik des Shareholder Value Ansatzes umfasst ein weites wissenschaftliches Feld und im Laufe der Jahre wurden viele verschiedene Kennzahlen zur Ermittlung der Wertsteigerung entwickelt. In der vorliegenden Arbeit wird die Kennzahl Cash-Value-Added (CVA) in Bezug auf die Planung, Performancemessung und Managemententlohnung dargestellt und kritisch beurteilt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...