Erschienen: 30.06.2019 Abbildung von Mährle | Spätrenaissance in Schwaben: Wissen - Literatur - Kunst | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Mährle

Spätrenaissance in Schwaben: Wissen - Literatur - Kunst

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2019

509 S.

Kohlhammer W.. ISBN 978-3-17-033592-9

Format (B x L): 16.1 x 23.8 cm

Gewicht: 1375 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Geschichte Württembergs

Produktbeschreibung

Die Spätrenaissance zählt zu den facettenreichsten europäischen Kulturepochen. In den über hundert Jahren zwischen dem Reformationszeitalter und dem Ende des Dreißigjährigen Krieges erlangten die in Italien entwickelten Paradigmen von Renaissance und Humanismus europaweit die Akzeptanz der Eliten. Gleichzeitig wurden diese kulturellen Leitbilder der Kritik und der Modifikation unterzogen. Schwaben verfügte mit dem Herzogtum Württemberg und mit der Reichsstadt Augsburg über zwei herausragende kulturelle Zentren zur Zeit der Spätrenaissance. Hier wirkten Gelehrte, Poeten und Künstler von hohem Ansehen wie Nicodemus Frischlin, Heinrich Schickhardt und Marcus Welser. Der interdisziplinär angelegte Sammelband gibt aus regionalgeschichtlicher Perspektive einen Einblick in das faszinierende kulturelle Leben in Europa in den Jahrzehnten um 1600.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...