Erschienen: 07.06.2005 Abbildung von Macht | Kirchen – Musik – Pädagogik | Aufl. | 2005

Macht

Kirchen – Musik – Pädagogik

Vorträge und Praxisbausteine

lieferbar (3-5 Tage)

Aufl. 2005. Buch. 108 S. Softcover

V&R unipress. ISBN 978-3-89971-174-5

Format (B x L): 16 x 24 cm

Produktbeschreibung

Im Frühjahr 2002 wurde an der Hochschule für evangelische Kirchenmusik in Bayreuth der erste deutsche Lehrstuhl für Kirchenmusikpädagogik eingerichtet. Die vorliegende Sammlung umfasst die gesamte Ringvorlesung, welche mit grundlegenden Gedanken das neue Fach im Kanon des Kirchenmusikstudiums verankert: Christoph Krummacher reflektiert das Lehrbare und das Nicht-Lehrbare im Kirchenmusikstudium. Karl Heinrich Ehrenforth betrachtet das Zusammenspiel von Kirche und Musik angesichts einer säkularen Gesellschaft. 'Was macht die Kirche mit ihrer Musik?' ist die engagiert vorgetragene Frage von Hans-Martin Rauch. Spuren des Pädagogischen in der künstlerischen Tätigkeit sowie Spuren des Künstlerischen in der pädagogischen Aufgabe sucht Christoph Richter. Rolf Schweizer stellt sich mit dem Thema 'Kirchenmusik und Jugendarbeit' der Herausforderung, die womöglich 'schwierigste' Adressatengruppe der Kirchenmusikpädagogik anzusprechen. Von der Notwendigkeit des Ästhetischen in der und aus der biblischen Theologie überzeugt ist Siegfried Macht.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...