Erschienen: 23.07.2014 Abbildung von Macari | Lesekompetenz und Förderarbeit: Die Bedeutung von Lesediagnose und Leseförderung bei Fünftklässlern | 2014

Macari

Lesekompetenz und Förderarbeit: Die Bedeutung von Lesediagnose und Leseförderung bei Fünftklässlern

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2014. Buch. 120 S. Softcover

Diplomica Verlag. ISBN 978-3-8428-7162-5

Format (B x L): 15,5 x 22 cm

Produktbeschreibung

Dieses Buch widmet sich dem Thema Lesediagnostik und - förderung von Fünftklässlern. Es stellt die Frage auf, inwiefern es sinnvoll ist, die Lesekompetenz von Schülern der 5. Klasse zu fördern. Es erforscht dabei, ob Fünftklässler ihre Lesekompetenzen bereits vollständig erlernt haben und der Aufwand einer Förderung sich tatsächlich lohnen würde. Dabei geht die Studie auf die gesellschaftliche Bedeutung des Lesens ein und zeigt Lesebarrieren und Lesesozialisationsinstanzen in Deutschland auf. Zudem wird über die spezifischen Schwierigkeiten der Fünftklässler beim Lesen gesprochen und es wird ein eigenes durchgeführtes Leseförderprogramm des Autors analysiert. Abschließend bietet das Buch dem Leser Ideen zur Verbesserung der Lesediagnostik und- förderung.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...