Erschienen: 13.12.2011 Abbildung von Luthardt | The Politics of Standard Setting | 2011

Luthardt

The Politics of Standard Setting

Reflections on the Legitimacy of Accounting Procedures in Europe

lieferbar (3-5 Tage)

2011. Buch. 202 S. Softcover

Peter Lang Frankfurt. ISBN 978-3-631-62126-4

Format (B x L): 14 x 21 cm

Gewicht: 270 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

The European regulation of financial reporting has substantially changed. Both the contents of accounting standards and the regulatory framework governing the setting of these standards are novel. In particular, the transfer of legislative competencies to a privately organized body, the International Accounting Standards Board, is a major deviation from formerly established national practice. This study explores the way of private-public governance from a political perspective. Building on models of democracy, the book develops a procedural account of legitimate authority and subsequently evaluates the new governance regime.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...