Erschienen: 23.11.2016 Abbildung von Lungershausen | Weltkrieg mit Worten | 1. Auflage | 2016 | beck-shop.de

Lungershausen

Weltkrieg mit Worten

Kriegsprosa im Dritten Reich 1933 bis 1940

Buch. Softcover

2016

Book

Gabler, Betriebswirt.-Vlg. ISBN 978-3-658-16484-3

Format (B x L): 14.8 x 21 cm

Gewicht: 461 g

Produktbeschreibung

Gerrit Lungershausen untersucht Kriegsromane, -novellen und -erzählungen zur Zeit des ,Dritten Reichs'. Der Autor erschließt ein umfangreiches Korpus von 188 Kriegsprosatexten zwischen 1933 und 1940, die bislang wenig Beachtung in der Forschung fanden, was angesichts ihrer weiten Verbreitung erstaunlich ist. Ein Ergebnis dieser Studie ist die Tatsache, dass das Ausmaß der Kriegsliteratur bislang nicht voll erfasst worden ist. Im Zentrum stehen Romane damaliger Bestsellerautoren wie Paul Coelestin Ettighoffer, Otto Paust und Werner Beumelburg. Diese formten nach 1933 den Typus des populären ,Kriegsbuches' und machten den Ersten Weltkrieg zum literarischen Paradesujet sondergleichen, zum Teil unter Rückgriff auf einen bildungsbürgerlichen Literaturkanon und unter Einbezug moderner Verfahren.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...