Erschienen: 18.10.2017 Abbildung von Lundius | Die Frauen in der Gruppe 47 | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Lundius

Die Frauen in der Gruppe 47

Zur Bedeutung der Frauen für die Positionierung der Gruppe 47 im literarischen Feld

Buch. Hardcover

2017

380 S

Schwabe Verlag GmbH. ISBN 978-3-7574-0000-2

Format (B x L): 16.2 x 22.6 cm

Gewicht: 700 g

Produktbeschreibung

Welche Rolle spielten Frauen in der Gruppe 47? Wiebke Lundius untersucht erstmals systematisch und umfassend den Beitrag von Autorinnen, Verlegerinnen und Ehefrauen zur Etablierung der Gruppe 47 als wichtigste und innovativste literarische Instanz in der Bundesrepublik zwischen 1947 und 1967. Die erfolgreiche Positionierung der Gruppe im literarischen Feld ist auch das Verdienst von Autorinnen wie Ilse Aichinger, Ingeborg Bachmann, Gisela Elsner, Gabriele Wohmann und Helga Novak, die aus der Gruppe 47 heraus die deutsche Nachkriegsliteratur mitprägten.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...