Erschienen: 31.08.2016 Abbildung von Lughofer / Pesnel | Literarischer Pazifismus und pazifistische Literatur | 2016

Lughofer / Pesnel

Literarischer Pazifismus und pazifistische Literatur

Bertha von Suttner zum 100. Todejahr

lieferbar (3-5 Tage)

2016. Buch. 260 S. Softcover

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-5649-9

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 580 g

Produktbeschreibung

C. Gürtler: Bertha von Suttner: Frauenfrage und Friedensbewegung – A.-L. Briatte-Peters: 'Il ne sera donné qu’aux générations futures d’apprécier son action à sa juste valeur'. La réception de Bertha von Suttner par les mouvements féministes allemands – E. Polt-Heinzl: 'Wenn aber der tragische Karneval verrauscht ist., werde ich sie fu¨r eine Frau halten'. Misogynie, ' Mannsrausch ' und die ' Friedensbertha' – K. Fliedl: 'Good causes - bad novels'. Trivialliterarische Strategien in Uncle Tom‘s Cabin, Die Waffen nieder! und Altneuland – M.-A. Marteil: L’oeuvre littéraire de Bertha von Suttner, vecteur de diffusion d’une pensée novatrice – E. Tunner: Conscience contre violence: Bas les armes ! de Bertha von Suttner – A. Larcati: Bertha von Suttner und Stefan Zweig – O. Jahraus: Keine Einladung zur Parallelaktion. Bertha von Suttner und Robert Musil – J. G. Lughofer: Nicht mehr lieferbar. Zu Bertha von Suttners Stellung in Kanon und Forschung

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...