Erschienen: 03.04.2019 Abbildung von Lübbe | Europera. Zeitgenössisches Musiktheater in Deutschland und Frankreich | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Lübbe

Europera. Zeitgenössisches Musiktheater in Deutschland und Frankreich

Perspektiven auf künstlerische Innovation und Kulturpolitik

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2019

282 S

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-4632-0

Format (B x L): 14.9 x 22.6 cm

Gewicht: 435 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Theater (Transcript Verlag)

Produktbeschreibung

Was ist der »State of the Art« des zeitgenössischen Musiktheaters in Deutschland und Frankreich? Dorothea Lübbes Studie fokussiert gegenwärtige Transformationen durch das künstlerische Schaffen der »neuen Macher« in beiden Ländern und die daraus entstehenden kulturpolitischen Notwendigkeiten. Die Auswahl an Fallbeispielen berücksichtigt Stadttheater sowie freie Kollektivstrukturen und zeigt deutlich, dass für ein experimentelles Arbeiten im zeitgenössischen Musiktheater und für die Zukunftsfähigkeit des Genres eine kulturpolitische Reform unumgänglich ist.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...