Erschienen: 19.11.2014 Abbildung von Ludwig | Geschlecht, Macht, Staat | 1. Auflage | 2014 | 2 | beck-shop.de

Buch. Softcover

2014

161 S.

Barbara Budrich. ISBN 978-3-8474-0152-0

Format (B x L): 15 x 24,1 cm

Gewicht: 261 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Politik und Geschlecht – kompakt; 2

Produktbeschreibung

Ziel feministischer Staatstheorie ist es, die Vergeschlechtlichung des Staates sichtbar zu machen. Auf diese Weise soll aufgezeigt werden, wie der moderne westliche Staat dazu beiträgt, geschlechtliche Ausbeutungs-, Gewalt- und Ungleichheitsverhältnisse zu ermöglichen und zu legitimieren. Die Autorin stellt dazu frühe Ansätze feministischer Staatstheorie ebenso vor wie neuere queer-feministische und intersektionale Konzepte. Dabei werden sowohl Theoretisierungen des Verhältnisses von Staat und Geschlecht als auch zentrale Themenfelder feministischer Staatstheorie vorgestellt und diskutiert.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...