Erschienen: 31.08.2018 Abbildung von Ludin | Psychoanalyse als Kulturarbeit | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Ludin

Psychoanalyse als Kulturarbeit

Sigmund Freud und die Nacherziehung des Menschen

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2018

338 S.

Vorwerk 8, Verlag. ISBN 978-3-947238-07-1

Format (B x L): 15.4 x 21.8 cm

Gewicht: 533 g

Produktbeschreibung

Die hier zusammengetragenen Texte des Autors aus den letzten zwanzig Jahren loten die Psycho analyse im Kern als eine Kulturarbeit aus. Mit diesem zunächst einmal nicht originärem analytischen Begriff wird der Bezug des Menschen zu seinem Umfeld und Ursprung verstanden, mit denen sich seine Konflikte und Krisen verweben. Dabei greift Ludin im Wesentlichen auf Schriften Freuds zurück und argumentiert einerseits entlang der nachfreudianischen institutionellen Diskurse und Konzepte der Psychoanalyse, aber andererseits auch jenseits davon. Der Autor verwendet einen erzählerischen Stil, den er als der klinischen Erfahrung entsprechend erachtet. Die persönlichen Erfahrungen als Psychoanalytiker zwischen zwei Ländern und sehr unterschiedlichen analytischen Kulturen [Frankreich / Deutschland] sind sein Ausgangs punkt. Ein erster Strang der Texte behandelt das Schicksal des Ödipalkomplexes, die Spuren der Erinnerung und ihrer Entstellungen, die Metapher des psychischen Exils [anhand der Tragödie »König Ödipus«] und der Emigration [anhand Freuds »Mann Moses und die monotheistische Religion«]. Den zweiten Teil bilden Texte über die psychoanalytische Technik, die Mäander der Übertragung, die für den Autor zentralen Themen des Narzissmus und der Sublimierung sowie Bemerkungen zur Geschichte der psychoanalytischen Bewegung und ihrer problematischen Institutionalisierung.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...