Erschienen: 15.12.2017 Abbildung von Ludewig / Baumer / Tavor (Hrsg.) | Aussagepsychologie für die Rechtspraxis | 2017

Ludewig / Baumer / Tavor (Hrsg.)

Aussagepsychologie für die Rechtspraxis

'Zwischen Wahrheit und Lüge'

sofort lieferbar!

103,00 €

inkl. Mwst.

Einzeldarstellung

2017. Buch. IX, 564 S. Softcover

DIKE. ISBN 978-3-03751-640-9

Format (B x L): 15,4 x 22,4 cm

Gewicht: 907 g

Produktbeschreibung

Was kann Richtern, Staatsanwälten und Rechtsanwälten helfen, herauszufinden, ob eine Person lügt, sich irrt oder ob sie die Wahrheit sagt? Die Unterscheidung zwischen Wahrheit, Lüge und Irrtum ist im Straf-, Zivil-, Asyl- und Sozialversicherungsrecht zentral. In den verschiedenen Beiträgen des Buches wird gezeigt, wie aussagepsychologische Erkenntnisse Juristen und Psychologen in den verschiedenen Rechtsgebieten helfen können, die Glaubhaftigkeit von Aussagen zu beurteilen.

Zu den Autoren des Buches gehören Rechtspsychologen, Richter, Staatsanwälte und Rechtsanwälte. Sie veranschaulichen aus rechtlicher und psychologischer Sicht, wie die Erkenntnisse der Aussagepsychologie sich in den verschiedensten Bereichen der Rechtspraxis praktisch und nutzbringend anwenden lassen. Das theoretische und praxisbezogene Wissen wird u.a. anhand von Fallanalysen vermittelt.

Das Buch eignet sich für Richter, Staatsanwälte, Gerichtsschreiber, Rechtsanwälte, Mitarbeitende der Polizei, der KESB und des Asylwesens sowie für forensisch und klinisch tätige Psychologen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...