Erschienen: 26.11.2003 Abbildung von Lohfert | Innovationsmanagement durch internes Risikokapital | 2003

Lohfert

Innovationsmanagement durch internes Risikokapital

Zur Sicherung der Rationalität des Aufbaus neuer Ventures

lieferbar (3-5 Tage)

2003. Buch. xviii, 281 S. 17 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Deutscher Universitätsverlag. ISBN 978-3-8244-7987-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 393 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Unternehmensführung & Controlling

Produktbeschreibung

Oliver T. Lohfert untersucht, welche Engpässe es beim Aufbau neuer Ventures im Rahmen des Innovationsmanagements gibt und ob der unternehmensinterne Einsatz von Risikokapital einen Beitrag zur Sicherung der Führungsrationalität leisten kann. Sowohl für die Portfolio- als auch für die Venture-Ebene des Innovationsmanagements zeigt sich, dass sich unternehmensinternes Risikokapital auf die Fähigkeiten und auf die Motivation der Akteure positiv auswirken kann.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...